Physiotherapie, Faszientherapie & Osteopathie für Pferde & Hunde

 

Massage Akupunktur eines Pferdes

Physiotherapie ist für mich mehr als nur mal eben eine Verspannung lösen oder irgendetwas zu deblockieren.

Der Körper ist ein hochkomplexes System aus Faszien, Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder, Nerven und Organen. Gibt es ein Problem an einer Stelle, kann man es nicht für sich allein betrachten. Es wirkt sich auf den restlichen Körper aus. So kann eine Lahmheit in der Hinterhand die Ursache viel weiter vorne haben, ein Magengeschwür verursacht Rückenprobleme oder eine verklebte Faszie Arthrosen.

An der Stelle setze ich an.

Ich untersuche dein Tier und unterscheide zwischen Ursachen und Symptomen. Denn behandelt man nur die Symptome, wird es immer wieder zu Problemen kommen. Wenn die Ursachen gefunden sind, kann ich sie mit dir zusammen behandeln. So findet dein Tier langfristig wieder zurück zu einem balancierten Körper und hat bis ins hohe Alter Freude an der Bewegung.

Physiotherapie, Faszientherapie & Osteopathie für Pferde & Hunde

Massage Akupunktur eines Pferdes

Physiotherapie ist für mich mehr als nur mal eben eine Verspannung lösen oder irgendetwas zu deblockieren.

Der Körper ist ein hochkomplexes System aus Faszien, Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder, Nerven und Organen. Gibt es ein Problem an einer Stelle, kann man es nicht für sich allein betrachten. Es wirkt sich auf den restlichen Körper aus. So kann eine Lahmheit in der Hinterhand die Ursache viel weiter vorne haben, ein Magengeschwür verursacht Rückenprobleme oder eine verklebte Faszie Arthrosen.

An der Stelle setze ich an.

Ich untersuche dein Tier und unterscheide zwischen Ursachen und Symptomen. Denn behandelt man nur die Symptome, wird es immer wieder zu Problemen kommen. Wenn die Ursachen gefunden sind, kann ich sie mit dir zusammen behandeln. So findet dein Tier langfristig wieder zurück zu einem balancierten Körper und hat bis ins hohe Alter Freude an der Bewegung.

aktive Therapie eines Hundes

Wann ist Physiotherapie sinnvoll?

• Postoperativ

• Lahmheiten

• „Der läuft nicht rund“

• Vorbeugung

• Bei sportlich beanspruchten Tieren

• Bei Rassen mit bekannten Krankheiten

• schlechtem Muskelaufbau

• verletzt sich oft

WAS VERSPRECHE

ICH DIR?

Funktionalität

Ein funktionierender Körper ist ein gesunder Körper, der alle aufkommenden Anforderungen ohne Verletzung meistern kann, sei es ein wildes Spiel, Richtungswechsel auf voller Geschwindigkeit oder Wanderungen. Darauf lege ich besonderen Wert in meiner Physiotherapie.

Konzept

Mit einem durchdachten Konzept in der Physiotherapie und detaillierten Trainingsplänen sind auch vermeintlich aussichtslose Fälle zu verbessern. Mir geht es um mehr als nur an einem Puzzleteil zu arbeiten. Ich möchte das ganze Puzzle

INDIVIDUALITÄT

Bei mir gibt es kein Schema F. Jedes Krankheitsbild. Deswegen muss eine Therapie individuell sein!

SANFTHEIT

Kein Tier muss etwas bei mir. Gerade in der Physiotherapie oder dem Training fühlen sich die Tiere schnell unwohl, wenn sie eingeengt, übergriffig behandelt oder berührt werden, wo sie es gerade so gar nicht wollen. Deswegen gib ich ihnen Zeit und schließe Kompromisse. Ich versuche den geeigneten Weg für jedes Tier zu finden. Kann ich ein Tier nicht anfassen, beziehe ich den Besitzer ein oder baue erstmal vertrauen auf.

FORTBILDUNGEN

Ich bin ein Weiterbildungs-Junkie. Wenn ich mal nicht an und mit den Tieren arbeite, findest du mich mit einem Fachbuch irgendwo sitzen. Oft genug kann ich auch keine Termine ausmachen, da ich mal wieder (zum 3. Mal in dem Monat) auf Fortbildung bin. Die Physiotherapie und das Wissen um die Körper ist noch ganz am Anfang. Es gibt ständig neue Erkenntnisse, die die Therapien besser machen. Da möchte ich dran bleiben.

NACHHALTIGKEIT

Ich behandle Ursachen und Zusammenhänge – keine Symptome. Das ist der einzige & nachhaltige Weg. Manchmal kann es der längere Weg sein und bedeutet vielleicht auch mal höhere Kosten. Aber du investierst langfristig in die Gesundheit deines Tieres. So sparst du dir im Alter viel Geld für teuer Mittelchen um Symptome abzumildern. Außerdem gehört auch immer ein gezielter Muskelaufbau mit zur Therapie. Nur so kann dein Hund oder Pferd langfristig gesund sein.

ICH BIN FüR DICH DA – AUCH BEI SCHWIERIGEN FÄLLEN!

Worauf wartest du noch?

KONTAKT

MEINE ANGEBOTE

Massage eines Pferdes

Pferdphysiotherapie

  • MASSAGE
  • GELENKMOBILISATION
  • FASZIENTHERAPIE
  • NEUROLOGISCHE TECHNIKEN
  • REHATRAINING & BEWEGUNGSTHERAPIE
  • FASZIENTRAINING
  • EXTERIEURANALYSEN
  • GANGBILDANALYSEN
  • AKUPUNKTUR
  • LASERTHERAPIE
  • BLUTEGELTHERAPIE
  • MATRIX-RHYTMUS-THERAPIE
  • LASERTHERAPIE
  • NARBENENTSTÖRUNG

Hundephysiotherapie

  • MASSAGE
  • MOBILISATION
  • NEUROLOGISCHE TECHNIKEN
  • BEWEGUNGSTHERAPIE & TRAININGSAUFBAU
  • GANGBILDANALYSEN
  • AKUPUNKTUR
  • LASERTHERAPIE
  • BLUTEGELTHERAPIE
  • MATRIX-RHYTMUS-THERAPIE
  • LASERTHERAPIE
  • NARBENENTSTÖRUNG

Du MöCHTEST ERFAHREN MIT WEM DU ZUSAMMENARBEITEST?


HIER ERFÄHRST DU MEHR ÜBER MICH

Was meine Kunden sagen:

Kathinka & Goldi

Business Coach

Viviane begleitet uns schon seit einigen Jahren und die letzten Monate besonders intensiv im (Reit-)Unterricht und der Physio.

Goldie hatte so massive Rückenprobleme, dass ich mir nicht mehr zu helfen wusste. Mit Vivianes ganzheitlichem Blick aufs Pferd (und manchmal auch den Menschen ;)) und ihrer einfühlsamen Begleitung, machen wir jeden Tag Fortschritte und können so langsam wieder anfangen zu reiten. Es ist ein absolutes Plus, wenn die eigene Reitlehrerin auch Physio und Heilpraktikerin ist. Bei ihr werde ich alle meine Fragen los und lerne unserem Prozess zu vertrauen.

Ich bin dankbar, das wir sie an unserer Seite haben.

Endlich haben wir nach langem Suchen eine Reitlehrerin gefunden die meine Tochter und mich auf unserem Weg begleitet. Wir wollten von Anfang an keinen 0815 Trainer, sondern jemanden, der auf uns und vor Allem auf unser Pferd eingeht. Meine Tochter lernt bei Viviane nicht nur das reiterliche Können, sondern auch den liebevollen Umgang mit dem Pferd. Es wird stets erklärt warum welche Übung wichtig ist. Und wenn wir was nicht verstehen, wird es uns so lange erklärt bis wir es verstehen. Viviane ist super geduldig und das sogar bei unserer dickköpfigen Hafistute. Und selbst die hat mittlerweile Spaß an der Arbeit. Das Clickern ist eine wahre Bereicherung in jeder Lage und unsere Stute hat wirklich Freude damit. Und auch wenn mal etwas nicht rund läuft, fängt Viviane uns auf und erarbeitet mit uns eine neue Strategie.

Beim Kauf im Oktober 21 konnte unsere Stute noch nicht viel. Keine Hufe geben, kein Reiten in der Halle, keine Bodenarbeit. Die Fortschritte die wir bis August 22 mit Hilfe von Viviane erreicht haben sind überwältigend.

Ich sage über Viviane immer, dass sie unser “Mädchen für Alles“ ist. Denn sie gibt uns nicht nur ’normalen‘ Unterricht, sondern behandelt unsere Stute ganzheitlich. Wenn im Gangbild etwas nicht rund ist, so kann sie gleich mit Physiotherapie und Anleitungen von Bodenarbeitsübungen entgegen wirken. Und wenn sich unser Pferd anders verhält als sonst, haben wir mit Viviane eine Trainerin, die das nicht einfach missachtet und ihr Training durchzieht, sondern Gründe sucht, findet und beseitigt.

Kurzum, wir sind begeistert und können unsere Trainerin mit voller Überzeugung weiterempfehlen.

Danke für Alles Viviane! Wir sind so glücklich dich gefunden zu Haben!

Silvia, Lea & Perle

Was meine Kunden sagen:

Kathinka & Goldi

Business Coach

Viviane begleitet uns schon seit einigen Jahren und die letzten Monate besonders intensiv im (Reit-)Unterricht und der Physio.

Goldie hatte so massive Rückenprobleme, dass ich mir nicht mehr zu helfen wusste. Mit Vivianes ganzheitlichem Blick aufs Pferd (und manchmal auch den Menschen ;)) und ihrer einfühlsamen Begleitung, machen wir jeden Tag Fortschritte und können so langsam wieder anfangen zu reiten. Es ist ein absolutes Plus, wenn die eigene Reitlehrerin auch Physio und Heilpraktikerin ist. Bei ihr werde ich alle meine Fragen los und lerne unserem Prozess zu vertrauen.

Ich bin dankbar, das wir sie an unserer Seite haben.

Endlich haben wir nach langem Suchen eine Reitlehrerin gefunden die meine Tochter und mich auf unserem Weg begleitet. Wir wollten von Anfang an keinen 0815 Trainer, sondern jemanden, der auf uns und vor Allem auf unser Pferd eingeht. Meine Tochter lernt bei Viviane nicht nur das reiterliche Können, sondern auch den liebevollen Umgang mit dem Pferd. Es wird stets erklärt warum welche Übung wichtig ist. Und wenn wir was nicht verstehen, wird es uns so lange erklärt bis wir es verstehen. Viviane ist super geduldig und das sogar bei unserer dickköpfigen Hafistute. Und selbst die hat mittlerweile Spaß an der Arbeit. Das Clickern ist eine wahre Bereicherung in jeder Lage und unsere Stute hat wirklich Freude damit. Und auch wenn mal etwas nicht rund läuft, fängt Viviane uns auf und erarbeitet mit uns eine neue Strategie.

Beim Kauf im Oktober 21 konnte unsere Stute noch nicht viel. Keine Hufe geben, kein Reiten in der Halle, keine Bodenarbeit. Die Fortschritte die wir bis August 22 mit Hilfe von Viviane erreicht haben sind überwältigend.

Ich sage über Viviane immer, dass sie unser “Mädchen für Alles“ ist. Denn sie gibt uns nicht nur ’normalen‘ Unterricht, sondern behandelt unsere Stute ganzheitlich. Wenn im Gangbild etwas nicht rund ist, so kann sie gleich mit Physiotherapie und Anleitungen von Bodenarbeitsübungen entgegen wirken. Und wenn sich unser Pferd anders verhält als sonst, haben wir mit Viviane eine Trainerin, die das nicht einfach missachtet und ihr Training durchzieht, sondern Gründe sucht, findet und beseitigt.

Kurzum, wir sind begeistert und können unsere Trainerin mit voller Überzeugung weiterempfehlen.

Danke für Alles Viviane! Wir sind so glücklich dich gefunden zu Haben!

Silvia, Lea & Perle